Engel aus Eis (Ein Falck-Hedström-Krimi 5)

Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf www.Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Um Ihnen bei ihrer Kaufentscheidung der Artikel ein wenig zu helfen, sehen Sie hier die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen von kindersitz skandinavien:

Preis/Leistung:Ok https://reboarder-kindersitz.net/wp-content/uploads/2015/12/Reboarder-Test.jpgSehr gut
Bestseller:OK http://www.test-kindersitz.eu/wp-content/uploads/2013/07/reboard-cybex.jpgTop
Marke:Ok https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/auto-reise-verkehr/sendung/swr/2012/kindersitz-reboarder-100~_v-standard368_26751f.jpgSehr bekannt
Qualität:Ok https://www.kindersicherunterwegs.de/wp-content/uploads/2015/10/Kind-im-Folgesitz.jpgSehr gut
Pflegeleicht:Ok https://www.allesbeste.de/wp-content/uploads/2018/02/Alle_Sitze_frei-1244x830.jpgSehr gut
Passgenau:Ok http://reboarder-kindersitze.com/wp-content/uploads/2014/12/vergleich-verunglueckte-kinder-schweden-deutschland.pngSehr gut

Beschreibung

Das Dorf Fjällbacka ist alarmiert: Der pensionierte Geschichtslehrer Erik Frankel wurde ermordet. Der beliebte alte Mann war ein angesehener Spezialist für die NS-Zeit. Die Ermittlungen der schwedischen Polizei konzentrieren sich auf Neonazikreise. Doch Erica Falck vermutet das Motiv in Frankels Vergangenheit. Gemeinsam mit ihrer Mutter hatte er den Widerstand gegen die deutschen Besatzer unterstützt. Dunkle Jahre, über die Ericas Mutter nie gesprochen hat. Für Erica ist es an der Zeit, das große Geheimnis ihrer Mutter zu ergründen. Damit gerät sie ins Visier des Mörders.
Endlich kann sich Autorin und „Gelegenheits-Detektivin“ Erica Falck auf ihr neues Buch konzentrieren: Ein Jahr lang hat sie sich um ihre neugeborene Tochter Maja gekümmert, doch jetzt ist ihr Mann, Hauptkommissar Patrick Hedström, an der Reihe – er nimmt (ganz politisch korrekt) seine Elternzeit, und sie darf arbeiten, endlich.

Doch für beide verlaufen die ersten Tage in dieser neuen Konstellation ganz anders als geplant. Erica kann sich einfach nicht auf die Arbeit konzentrieren, denn sie hat alte Tagebücher ihrer Mutter – die sie als schweigsame, verkniffene Frau in Erinnerung hat – aus der Kriegszeit gefunden und ist so fasziniert davon, etwas über ihre Mutter als junge Frau in Erfahrung zu bringen, dass sie ihr Buchprojekt sträflich vernachlässigt. Und Patrick schafft es einfach nicht, dem Kommissariat fernzubleiben, denn im Dorf Fjällbacka ist ein Mord geschehen – wie sollen die Kollegen die Ermittlungen nur ohne ihn führen? Also mischt Patrick mehr oder weniger ungebeten in der Polizeiarbeit mit, und die kleine Maja wird mal in der Dienststelle bei der Sekretärin „geparkt“, mal zum Tatort mitgenommen…

Der Ermordete war ein alter Mann, pensionierter Geschichtslehrer und auf die Nazizeit spezialisierter Historiker. Die Polizei konzentriert sich zunächst auf Neonazi-Kreise, denn den Faschisten war der alte Erik Fraenkel schon lange ein Dorn im Auge. Doch als auch noch eine alte alzheimerkranke Frau getötet wird, wird bald offenbar, dass der Schlüssel zu diesem Fall in der Vergangenheit liegen muss: Beide Mordopfer waren in der Kriegszeit befreundet und haben den Widerstand gegen die deutschen Besatzer unterstützt – in einer Clique, zu der auch Ericas Mutter gehört hat. Und so stoßen Erica bei ihrer Recherche über die Vergangenheit ihrer Mutter und Patrick bei seiner Mithilfe in der Mordermittlung unerwartet an einem gemeinsamen Punkt aufeinander…

Der Roman ist sehr gelungen konstruiert; viele Handlungsstränge, von denen manche auch gar nichts mit dem Fall zu tun haben, wechseln sich raffiniert ab und werden unterbrochen von kurzen Kapiteln, die in den Jahren 1943 bis 1945 spielen und so die Geschehnisse um die Clique in direktem Licht beleuchten. Was das Buch (und die ganze Reihe um Erica und Patrick) so sympathisch macht, ist seine Erdung im normalen Leben. Hier ist niemand ein Superheld, hier hat jeder nebenbei mit seinen kleineren oder größeren privaten Problemen zu kämpfen, und hier werden Fehler gemacht (auch und gerade bei der Ermittlung). Deswegen ist der Fall nicht weniger spannend oder spektakulär, ganz im Gegenteil, die Spannung nimmt stetig zu, gerade in der zweiten Hälfte ist das Buch ein echter Pageturner. Aber es ist wohltuend, in einem Kriminalroman mal Ermittler vor sich zu haben, die neben der Arbeit auch noch Einkäufe erledigen müssen, die ein paar wichtige Fragen auch mal zu stellen vergessen oder die mehr damit beschäftigt sind, über ihren unfähigen Chef zu lästern, als einen Bericht zu schreiben. Denn so sieht wirkliche Polizeiarbeit wohl aus. — Christoph Nettersheim
Das Dorf Fjällbacka ist alarmiert: Der pensionierte Geschichtslehrer Erik Frankel wurde ermordet. Der beliebte alte Mann war ein angesehener Spezialist für die NS-Zeit. Die Ermittlungen der schwedischen Polizei konzentrieren sich auf Neonazikreise. Doch Erica Falck vermutet das Motiv in Frankels Vergangenheit. Gemeinsam mit ihrer Mutter hatte er den Widerstand gegen die deutschen Besatzer unterstützt. Dunkle Jahre, über die Ericas Mutter nie gesprochen hat. Für Erica ist es an der Zeit, das große Geheimnis ihrer Mutter zu ergründen. Damit gerät sie ins Visier des Mörders.

Topliste von Bildern:
kindersitz skandinavienkindersitz skandinavien
kindersitz skandinavienkindersitz skandinavien
kindersitz skandinavienkindersitz skandinavien
kindersitz skandinavienkindersitz skandinavien
kindersitz skandinavienkindersitz skandinavien
Bilderarchive des Internets, wegen Urheberrecht nur als Textlink von kindersitz skandinavien
https://reboarder-kindersitz.net/wp-content/uploads/2015/12/Reboarder-Test.jpg
http://www.test-kindersitz.eu/wp-content/uploads/2013/07/reboard-cybex.jpg
https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/auto-reise-verkehr/sendung/swr/2012/kindersitz-reboarder-100~_v-standard368_26751f.jpg
https://www.kindersicherunterwegs.de/wp-content/uploads/2015/10/Kind-im-Folgesitz.jpg
https://www.allesbeste.de/wp-content/uploads/2018/02/Alle_Sitze_frei-1244x830.jpg
http://reboarder-kindersitze.com/wp-content/uploads/2014/12/vergleich-verunglueckte-kinder-schweden-deutschland.png
http://footage.framepool.com/shotimg/qf/660978557-kindersitz-sicherheitsgurt-versicherung-familienleben.jpg
https://img.shz.de/img/incoming/crop19421541/0407592695-cv16_9-w880-o/IMG-20180325-141056-als-Smartobjekt-1-resized-20180326-094130432.jpg
https://www.babyartikel.de/magazin/wp-content/uploads/2018/01/P1250417-500x375.jpg
https://www.welt.de/img/motor/news/mobile166584374/0972503867-ci102l-w1024/Bei-der-Nutzung-eines-Kindersitzes-muessen-viele-Dinge-beachtet-werden.jpg

Zusätzliche Information

Author

Binding

Creator

Format

Label

Languages

Manufacturer

NumberOfPages

ProductGroup

ProductTypeName

PublicationDate

Publisher

ReleaseDate

Studio

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Engel aus Eis (Ein Falck-Hedström-Krimi 5)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud